Cookies

Cookie-Nutzung

12v-Fernseher – feinstes Entertainment beim Campen oder auf langen Fahrten

Lange Autofahrten können nicht nur dem Fahrer auf die Nerven gehen, sondern auch dem Beifahrer oder den Kindern. Um die Familie bei Laune zu halten, gibt es neben den klassischen Karten- und Brettspielen auch die Möglichkeit des digitalen Entertainments. Egal ob das Zocken auf der Konsole oder das Anschauen einer Lern-DVD, mit einem 12v-Fernseher ist Spaß und Unterhaltung beim Camping oder auf langen Fahrten garantiert. Doch gibt es einige Details, die du beachten solltest. Wir zeigen dir in diesem Artikel alles, was du wissen musst.
Besonderheiten
  • Kompakte Maße und geringes Gewicht
  • Häufig sehr günstig
  • DVD-Player oft integriert
  • Große Anschlussvielfalt
  • Mit mehreren Tunern ausgestattet

12v-Fernseher Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • 12v-Fernseher liefern einen KFZ-Anschluss, damit man sie problemlos auch während der Fahrt oder während dem Stau betreiben kann
  • Die meisten Fernseher sind bereits mit zahlreichen modernen Features wie HDMI-Ports oder WLAN ausgestattet
  • Einige Modelle liefern dir umfangreiche Smart-Funktionen und bringen Apps wie Netflix oder Amazon Prime mit

Medion E11941 – sehr günstiger und mobiler 12v-Fernseher

Medion E11941 – sehr günstiger und mobiler 12v-Fernseher
Besonderheiten
  • Sehr günstiger und kompakter 12v-Fernseher für den Einsatz unterwegs oder beim Camping
  • Volles Entertainment-Programm dank Triple-Tuner (DVB-S2, DVB-C und DVB-T2 mit HD-Support)
  • Anschließen von älteren Endgeräten möglich dank VGA- und SCART-Anschluss, 3,5mm-Klinke-Port ebenfalls vorhanden
  • Konnektivität zu Konsolen und Notebooks dank HDMI-Port mit HDCP-Entschlüsselung ebenfalls kein Problem
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Klein, kompakt und dazu auch noch verführerisch günstig, der Medion E11941 ist der perfekte Einstieg in die Welt der 12v-Fernseher. Er ist besonders gut für Camping-Reisen und lange Autofahrten geeignet, da er mit seiner Bildschirmdiagonale von 18,5 Zoll nur wenig Platz in Anspruch nimmt. Das sorgt zusätzlich für ein geringes Gewicht von 2,9 Kilogramm, wobei es sich hierbei um das Gesamtgewicht inklusive Verpackung und Zubehör handelt. Medion spendiert dem E11941 einen internen DVD-Player, über den verschiedene Filme, Serien und Lern-DVDs abgespielt werden können. Mit seiner Auflösung von 1366 x 768 eignet er sich zudem wunderbar für das Konsolen-Gaming unterwegs. Aber auch als Zweit-Monitor für deinen Laptop kann der Fernseher herhalten. Dafür sorgt ein HDMI-Port, der über die HDCP-Entschlüsselung verfügt. Das ist besonders wichtig bei der Verwendung externer Geräte wie Konsolen oder PCs. Für ältere Geräte liefert der Medion E11941 aber auch noch einen VGA- sowie einen SCART-Anschluss. Vor allem beim Camping sollte die Technik nicht sehr groß´, schwer und stromhungrig sein, weshalb viele abenteuerlustige Menschen noch ältere Geräte verwenden. Möchtest du einen separaten Lautsprecher anschließen, ist dies über den 3,5mm-Klinke-Port möglich. Natürlich kannst du anstelle eines externen Speakers auch einen Kopfhörer mit dem TV-Gerät verbinden. Auf Amazon erreicht der Medion E11941 eine Gesamtbewertung von 4,2 von 5 Sternen.

Telefunken XF22G501V – 22-Zoll-Fernseher mit Smart-Funktion

Telefunken XF22G501V – 22-Zoll-Fernseher mit Smart-Funktion
Besonderheiten
  • Kompakter 12v-Fernseher mit einem nahezu unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 22 Zoll Panel mit einer Auflösung von 1920 x 1080, 800 Hz Wiederholrate des Bildes
  • Große Anschlussvielfalt: 2x HDMI, 1x USB, CI+-Schacht, Triple-Tuner
  • Smart-TV-Funktionen bereits integriert, Nutzung von Netflix, Amazon, Youtube, Maxdome etc. dank WLAN kein Problem
189,99 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Ein wahrer Preis-Leistungs-Kracher in dieser Aufstellung ist der Telefunken XF22G501V, denn er bietet mit seiner Größe, seinem Preis sowie seiner Ausstattung das Beste aus allen Welten. Er eignet sich daher nicht nur für die lange Autofahrt, sondern er ist sogar für Langzeit-Camper eine wunderbare Möglichkeit, sich etwas Entertainment zu verschaffen. Auch die Bewertungen auf Amazon zeigen, dass es sich hierbei um einen der besten 12v-Fernseher auf dem Markt handelt. Bereits mehr als 350 Kunden haben den Telefunken XF22G501V bewertet. Rund 85% vergeben dabei mindestens vier oder sogar fünf Sterne, wodurch dieses Gerät auf eine Gesamtbewertung von 4,3 von 5 Sternen kommt. In erster Linie wird auch hier das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis gelobt. Kein Wunder, denn für etwas mehr als 150€ erhältst du ein 22-Zoll großes Panel mit einer Auflösung von 1920 x 1080. Das sorgt dafür, dass du sogar HD-Inhalte, egal ob über eine DVD, Blu-ray oder direkt über das TV-Programm. Aber auch dein Notebook oder deine Konsole profitieren davon, da diese Geräte am besten mit Full-HD umgehen können. Ähnlich wie das Modell von Medion, bietet auch der Telefunken XF22G501V einen Triple-Tuner mit DVB-T2, DVB-C sowie DVB-S2. Besonders schön ist, dass dieser 12v-Fernseher nicht nur einen, sondern gleich zwei HDMI-Ports mitbringt. Auf einen integrierten DVD-Player musst du leider verzichten, dafür hast du die Möglichkeit, zahlreiche Apps zu nutzen. Das TV-Gerät bringt zahlreiche Dienste wie Netflix, Amazon oder Youtube mit zu dir nach Hause. Verbunden damit ist auch ein WLAN-Modul schon vorhanden.

Telefunken XH24J501VD-W – der Preis-Leistungs-Hit unter den 12v-Fernsehern

Telefunken XH24J501VD-W – der Preis-Leistungs-Hit unter den 12v-Fernsehern
Besonderheiten
  • Sehr edler und schicker 12v-Fernseher mit weißem Rahmen und zwei Standfüßen
  • Riesiges Entertainment-Angebot dank Smart-TV-Funktionen, Triple-Tuner und integriertem DVD-Player
  • 24-Zoll-Display mit einer HD-ready-Auflösung von 1366 x 768 Pixel, Bildwiederholungsrate von 400 Hz
  • Kompatibel mit Amazon Alexa für die Steuerung des Fernsehers per Sprachbefehl
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Größer, weiter, besser ist gewünscht? Kein Problem, denn mit dem Telefunken XH24J501VD-W erhältst du ein noch stärkeres Modell nach Hause geliefert. Dieser Fernseher mit 12v-Anschluss bietet dir alles, was das zuvor vorgestellte Modell auch hat und noch viel mehr. Auch hier sind wieder zahlreiche Smart-TV-Funktionen mit an Bord, die du problemlos mit dem WLAN-Modul genießen kannst. Sollte dir das nicht reichen, sorgt der integrierte Triple-Tuner für noch mehr Entertainment. Ähnlich wie beim günstigeren Modell unterstützt dieser DVB-T2, DVB-S2 sowie DVB-C. Auf einen DVD-Player musst du beim Telefunken XH24J501VD-W ebenfalls nicht verzichten, denn dieser ist hier bereits integriert. Leider löst das Bild des 24-Zoll großen Panels nur mit HD-Ready auf, was aber für viele TV-Programme kein Problem darstellen sollte. Möchtest du lediglich die kostenfreien Programme vom DVB-T2-Signal nutzen, wirst du sowieso keinen Unterschied feststellen können. Dafür ist die Bildwiederholungsrate von 400 Hz auf einem hohen Niveau, was insbesondere Fußball-Fans gefallen wird. Damit du auch alle deine Lieblingsgeräte mit dem TV verbinden kannst, stattet der Hersteller ihn mit zwei HDMI- sowie einem VGA-Port aus. Für den nötigen Sound sorgen zwei integrierte 2,5 Watt Speaker. Alternativ kannst du über den 3,5mm-Klinke-Port auch einen externen Lautsprecher mit dem Fernseher verbinden. Auffallend ist zudem das edle und zeitlose Design mit seinen zwei Standfüßen und dem weißen Rahmen. Auf Amazon erhält der Telefunken XH24J501VD-W eine gute Bewertung von 4,2 von 5 Sternen.

Lenco DVL-2862 – großer Fernseher für dein Wohnmobil oder den Camper

Lenco DVL-2862 – großer Fernseher für dein Wohnmobil oder den Camper
Besonderheiten
  • Großer 12v-Fernseher mit einer Display-Diagonale von 28- oder 32 Zoll
  • Große Anschlussvielfalt mit HDMI, SCART, VGA, 3,5mm-Klinke und viel mehr
  • Integrierter DVD-Player sowie Triple-Tuner mit DVB-T2, DVB-S2, DVB-C
  • Wahlweise in Schwarz und in Weiß mit mittlerem Standfuß erhältlich
203,31 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Nun haben wir dir bereits drei unterschiedliche Modelle vorgestellt, die über ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis verfügen. Allerdings haben alle zuvor vorgestellten Modelle eins gemeinsam: Sie sind etwas klein geraten. Möchtest du beim Camping gerne den ein oder anderen Fußball- oder DVD-Abend veranstalten, solltest du dich für ein etwas größeres Modell entscheiden. Hier kommt Lenco mit seinem DVL-2862 ins Spiel. Den Fernseher kannst du wahlweise in 28- oder in 32-Zoll erwerben. Auch hier liegt ein separater Adapter für den KFZ-Anschluss bei, was nicht nur auf dem Festival, sondern auch auf stationären Camping-Plätzen Sinn macht. Auch in Sachen Entertainment-Angebot muss sich der Lenoc DVL-2862 nicht verstecken, denn er bietet dir ebenfalls einen integrierten DVD-Player sowie einen Triple-Tuner mit DVB-T2, DVB-S2 sowie DVB-C. Weitere Geräte kannst du problemlos dank der großen Anschlussvielfalt mit dem 12v-TV verbinden. Hierfür stehen die HDMI, VGA, SCART, USB und zahlreiche andere Anschlüsse zur Verfügung. Auf zusätzliche Smart-Funktionen musst du bei diesem Gerät allerdings verzichten. Ein zusätzlicher Amazon-Fire-TV-Stick könnte hier aber durchaus Abhilfe schaffen. Das Display des Lenco DVL-2862 löst ebenfalls mit HD-ready auf, was eine Auflösung von 1266 x 768 bedeutet. Die Bewertungen auf Amazon sind bei diesem Modell etwas durchwachsen, wodurch er auf 3,9 von 5 Sternen kommt. Allerdings ist das Angebot an 12v-Fernsehern mit einer Displaydiagonale von mehr als 28 Zoll eher dürftig.

Was sind 12v-Fernseher?

Mittlerweile haben fast alle Menschen einen Fernseher zu Hause stehen. Das Entertainment-Angebot hat sich in den letzten Jahren so stark weiterentwickelt, dass der Weg ins Kino fast unnötig geworden ist. Egal ob Netflix, Amazon, Blu-ray oder das tägliche TV-Programm in UHD, das eigene Heimkino wird immer wichtig. Keine Menschen in vollen Sälen, niemand der viel zu laut Popcorn und Chips isst und niemand, der zum Mittag einen Döner mit Knoblauchsauce verspeist hat. Doch was macht man, wenn man auf das Entertainment unterwegs nicht verzichten möchte? Vor allem Kinder können auf langen Autofahrten schnell die Geduld verlieren. Ein Buch ist eine gute Alternative, doch nicht für jedes Kind auf Dauer geeignet. Da wäre ein Fernseher sinnvoll, der anstatt einer Steckdose einen 12v-Anschluss benötigt. Und tatsächlich gibt es sowas, denn nicht nur auf langen Autofahrten, sondern auch beim Langzeit-Camping ist ein solcher Fernseher eine gute Möglichkeit, zwischenzeitlich schlechtes Wetter zu umgehen. Viele moderne Modelle bieten eine riesige Anschlussvielfalt, sodass man sogar zusätzliche Geräte wie Konsolen oder Blu-ray-Player anschließen könnte. Aber auch Smart-Funktionen wie Video-on-Demand-Apps oder Ähnliches sind heute keine Seltenheit mehr. Du kannst mit einem 12v-Fernseher unterwegs im Stau, beim Campen oder auf Bahnreisen deinem Hobby nachgehen. Der große Vorteil dabei ist, dass diese Geräte häufig sehr preisgünstig sind. In unserer großen Übersicht findest du einige Modelle, die zu den besten Geräten auf dem Markt gehören und keiner kostet mehr als 200 Euro.

Welche unterschiedlichen Typen gibt es?

Mittlerweile kannst du eine riesige Auswahl unterschiedlicher Geräte kaufen, die sich in Sachen Funktion und Technologie gegenseitig überbieten. Von einfachen LED-Fernsehern bis hin zu OLED- oder AMOLED-TVs gibt es eine riesige Auswahl unterschiedlicher Beleuchtungsmethoden. Bei einem 12v-Fernseher brauchst du dir aber wenig Gedanken machen, denn die Auswahl an unterschiedlichen Technologien ist eher bescheiden. Das liegt in erster Linie daran, dass es sich hierbei um Geräte handelt, die einen bestimmten Stromverbrauch nicht übersteigen dürfen, damit sie an der 12v-Steckdose funktionieren. Außerdem soll ein solcher Fernseher viel mehr als Notlösung für Unterwegs herhalten und kein Gerät für das mobile Heimkino sein. Aus diesem Grund handelt es sich bei nahezu allen Modellen um einfache LCD-Fernseher mit einer herkömmlichen LED-Hintergrundbeleuchtung. Dabei beschreibt die LCD-Technologie die Panel-Architektur. Denn hierbei handelt es sich um das „Lycrid Crystal Display“, das auf Flüssigkristalle zwischen zwei Folien setzt. Diese Kristalle werden von hinten von sehr hellen LEDs beleuchtet, wodurch ein Bild erzeugt wird.

Wichtig
Beachte unbedingt, dass du dich für einen 12v-Fernseher entscheidest, der die LED-Technik mitbringt. Besonders alte Geräte setzen immer noch auf Kathoden, die nicht nur viel Wärme erzeugen, sondern auch noch wesentlich mehr Strom verbrauchen.

Die unterschiedlichen Bildschirmdiagonalen von 12v-Fernsehern

Während du bei der Panel-Technologie noch wenig Obacht geben musst, ist bei der Auflösung Vorsicht geboten. Diese entscheidet zum einen über die Qualität deines Fernseh-Programms und zum anderen über die Kompatibilität mit anderen Geräten wie Blu-ray-Playern und Konsolen. Im folgenden Abschnitt stellen wir dir die zwei wichtigsten Auflösungen von mobilen Fernsehern einmal etwas genauer vor.

1366 x 768

Viele Jahre war die HD-ready-Auflösung der Stand der Dinge, vor allem als Flachbildschirme noch in den Kinderschuhen steckten. Doch im Laufe der Zeit hat sich die Auflösung genauso weiterentwickelt, wie die Technologie. Der große Vorteil ist, dass 12v-Fernseher nur selten eine große Bildschirmdiagonale liefern, denn je größer das Bild, desto größer sollte die Auflösung sein. Bei einem 22-Zoll großen TV-Gerät wirst du beim normalen Standard-Programm keinen Unterschied zwischen Full-HD und HD-ready feststellen können. Erst bei der Verwendung von zusätzlichen Geräten wie Konsolen und Blu-ray-Playern wird das Bild spürbar schlechter.

1920 x 1080

Bist du auf der Suche nach einem Fernseher, der einen größeren Bildschirm als 24 Zoll bietet, solltest du unbedingt darauf achten, dass das Bild mit 1920 x 1080 Pixeln aufgelöst wird. Bereits ab 24 Zoll lassen sich Artefakte und ein grobkörniges Bild erkennen. Schlimmer wird es bei der Verwendung von Konsolen oder Playern, denn diese setzen standardmäßig auf die Full-HD-Auflösung. Aber auch als Zweit-Bildschirm für dein Notebook sollte die Auflösung nicht geringer sein als 1920 x 1080.

Die wichtigsten Hersteller für 12v-Fernseher

HerstellerBesonderheiten
Telefunken
  • Als deutsches Unternehmen versteht Telefunken es, hochwertige und dennoch günstige Fernseher herzustellen. Das Unternehmen ist zwar nicht im Premium-Segment zu finden, dafür erhältst du hier grundsolide Geräte. Im 12v-Bereich gehört der Hersteller zu den Besten.
  • Zahlreiche günstige und dennoch gut ausgestattete Geräte mit 12v-Anschluss
  • Selbst im unteren Preissegment sind schon Smart-Funktionen vorhanden
  • Dank unterschiedlicher Bildschirmdiagonalen passen die Fernseher in jedes Auto und in jedes Wohnmobil
  • Viele Anschlüsse erleichtern die Konnektivität zu anderen Endgeräten
  • Schneller deutscher Support direkt aus dem Inland
Medion
  • Als „Haus-und-Hofmarke“ vom Discounter „Aldi“ will Medion in erster Linie die Sparfüchse ansprechen. Und das kann der Hersteller auch sehr gut, denn neben den günstigen 12v-Fernseher stehen dir auch noch PCs, Notebooks oder Navigationsgeräte zur Verfügung.
  • Nicht nur online, sondern auch im Markt vor Ort erhältlich
  • Sehr günstige Preise, bei einer vergleichsweise guten Ausstattung
  • 12v-Fernseher bieten dir alle Anschlüsse, die du brauchst
  • Notebooks und PCs haben mittlerweile ebenso einen sehr guten Ruf erlangt
  • Schneller und zuvorkommender Support aus Deutschland
Lenco
  • Ähnlich wie Telefunken und Medion, hat sich auch Lenco auf die Produktion von fair bepreisten Produkten spezialisiert. Insbesondere die mobile Technik steht dabei im Vordergrund und so liefert dir das Unternehmen nicht nur 12v-Fernseher, sondern auch mobile Audiogeräte und Plattenspieler.
  • Deutsches Unternehmen, das sich auf Audio-Produkte sowie tragbare Fernseher und DVD-Player spezialisiert hat
  • Trotz der geringen Preise erhältst du stets eine sehr gute Qualität
  • 12v-Fernseher sind jenseits von 22- oder 24-Zoll vorhanden
  • Nicht nur online, sondern auch im stationären Handel verfügbar
  • Häufig eine sehr starke Ausstattung bei allen Fernsehern vorhanden

Ein kompakter Fernseher mit erweiterter Software?

Einfach ist, was einfach ist! Unterwegs möchte man generell nur wenig Gepäck dabeihaben, egal ob im Auto oder im Camper. Da kann jedes zusätzliche Gerät nicht nur störend sein, sondern auch mehr Strom verbrauchen. Aus diesem Grund macht es Sinn, wenn dein neuer Fernseher alles in sich vereint, was du für das Fernsehen brauchst. Neben der Hardware-Ausstattung gehört auch eine gute Software-Ausstattung zum guten Ton. Dazu gehört aber nicht nur ein schnell reagierendes Betriebssystem, das auf die Eingaben auf der Fernbedienung schnell reagiert, sondern auch eine umfangreiche App-Sammlung. Ein 12v-TV mit Smart-TV-Funktionen sorgt dafür, dass du deine Lieblingsserien und Filme über Netflix und Amazon auch unterwegs streamen kannst. Nun wirst du dich sicherlich fragen, wie du das denn ohne deinen Internetanschluss machen sollst? Die meisten Modelle verfügen über ein WLAN-Modul, das du mit deinem Smartphone verbinden kannst. Über einen mobilen Hot-Spot kannst du deinen 12v-Fernseher demnach mit dem mobilen Internet verbinden. So nutzt du deine Apps sogar auf dem Camping-Platz ohne ein stationäres WLAN-Netz.

Wie bedient man einen 12v-Fernseher und wie schließt man ihn an?

Generell unterscheidet sich ein 12v-Fernseher nicht sehr von einem normalen Modell. Die meisten Geräte verfügen über zwei Anschlussmöglichkeiten. Zum einen kannst du das TV-Gerät in eine herkömmliche Steckdose stecken oder du verwendest den mitgelieferten Adapter für den 12v-Anschluss im Auto oder im Camper. Die erste Variante ist für Langzeit-Camper mit stationären Stromanschluss sehr sinnvoll, während die zweite Variante sich für abenteuerlustige Menschen eignet, die selten einen direkten Stromanschluss vorfinden. Der Fernseher funktioniert aber mit beiden Anschlussmöglichkeiten identisch gut.

Die Bedienung des TV-Gerätes ist ebenfalls identisch zur Bedienung eines normalen Fernsehers. Allerdings musst du bei den meisten Modellen auf eine erweiterte Bedienung per App verzichten, da es sich oftmals um einfach ausgestattete Geräte handelt. Die meisten 12v-TV-Geräte können ausschließlich mit der mitgelieferten Fernbedienung gesteuert werden. Einige wenige Geräte, wie beispielsweise der Telefunken-Fernseher aus unserer Liste oben, lassen sich aber auch mit Amazons Alexa kombinieren. Mittels verschiedener Sprachbefehle kannst du dann den Fernseher an- oder ausschalten, durch Programme wechseln oder die Quelle auswählen.

Technisch ausgereifter als man denkt

Viele 12v-Fernseher erinnern auf den ersten Blick an die ersten Flachbildfernseher, die man Mitte der 2000er erwerben konnte. Ein kleines Bild, eine eher schlechte Auflösung und nur wenig Ausstattung sowie zahlreiche veraltete Anschlüsse. Allerdings bilden diese Geräte mittlerweile die Ausnahme, denn zahlreiche Geräte sind technisch auf der Höhe der Zeit. Viele Hersteller setzen auf hochwertige Full-HD-Panel mit einer starken Leuchtkraft sowie einer hohen Bildwiederholungsrate. Das beste Beispiel hierfür ist Telefunken, ein deutscher Hersteller, der im Premium-Segment wenig mitreden kann. Dafür liefert das Unternehmen zahlreiche Geräte im unteren Preissegment, die sich besonders gut für Camper eignen. Sie kosten oft nur rund 150-180 Euro, bieten ein schönes und klares Bild und bringen zahlreiche nützliche Funktionen mit. Auf ein WLAN-Modul musst du häufig ebenfalls nicht verzichten. Manch ein 12v-Fernseher reagiert sogar schneller auf Eingaben als größere und teurere Gerät. Demnach musst du keine Sorgen haben, dass das Bild oder die Nutzung zu sehr eingeschränkt werden.

Konnektivität ist vor allem unterwegs wichtig

Das Wichtigste unterwegs sind die Anschlüsse am Fernseher. Während du dein TV-Gerät zu Hause mit einem passenden Receiver noch erweitern kannst, ist dies unterwegs nur schwer möglich. Je nachdem, wie viele zusätzliche Geräte du anschließen möchtest, solltest du unbedingt auf folgende Ports und Anschlüsse achten.

HDMI

Der HDMI-Port ist für nahezu alle modernen Geräte der wichtigste Anschluss am TV-Gerät. Über ihn kannst du Receiver, Konsolen und sogar Computer und Notebooks mit dem Fernseher verbinden. Viele 12v-TV-Geräte liefern dir lediglich einen einzigen HDMI-Anschluss, was durchaus knapp werden kann, vor allem für Dauer-Camper. Achte darauf, dass dein neuer Fernseher mit 12v-Anschluss mindestens zwei HDMI-Ports mitbringt.

Klinke/Optisch/Coax

Aufgrund der geringen Größe heutiger Flachbildschirme, können die einzelnen Hersteller kaum große und gute Lautsprecher im Gerät verbauen. Camper kennen es besonders gut, wenn es einmal regnet, kann man im Wohnmobil manchmal sein eigenes Wort nicht mehr verstehen. Der 12v-Fernseher hat dann leider gar keine Chance mehr. Aus diesem Grund macht es Sinn, wenn er einen Audio-Anschluss liefert, über den du einen separaten Lautsprecher anschließen kannst. Dieser verhilft nicht nur zu mehr Lautstärke, sondern gleichzeitig zu einem sauberen Klangbild.

USB-Port

Fast jeder Fernseher bietet dir einen USB-Port, der das Entertainment unterwegs auf eine neue Stufe heben kann. An den USB-Port kannst du ein externes Speichermedium, wie etwa eine Festplatte oder einen USB-Stick anschließen, auf dem du Serien und Filme aufnehmen und abspeichern kannst. Alternativ kannst du auch, zuvor gespeicherte Filme, direkt vom Speichermedium wiedergeben. Einige Fernseher lassen sich über den USB-Port auch updaten.

WLAN/Ethernet

Damit du deine Smart-TV-Funktionen auf deinem 12v-Fernseher nutzen kannst, sollte dieser über ein WLAN-Modul verfügen. Einen LAN-Anschluss wirst du selten vorfinden, da du kaum die Möglichkeit haben wirst, den Fernseher an einen Router anzuschließen. Das WLAN-Modul kannst du hingegen zusammen mit dem mobilen Hot-Spot deines Smartphones für den Internetzugang nutzen.

Immer empfangsbereit mit den unterschiedlichen Tunern

Wie flexibel ein moderner 12v-Fernseher ist erkennst du auch an der Tuner-Ausstattung, denn nahezu jedes Gerät liefert dir einen Triple-Tuner für den Empfang von jedem vorhanden Signal. Selbst teure Fernseher für das Heimkino bringen nicht immer einen solch gut ausgestatteten Tuner mit, wie ein mobiler Fernseher zum Campen. So kannst du mit dem TV-Gerät selbst im Auto deine Lieblingsserien schauen, denn dank DVB-T2 empfängst du zahlreiche öffentlich-rechtliche Sender. Schließt du zusätzlich dazu noch einen Vertrag bei Freenet-TV ab, kannst du zusätzliche zahlreiche private Sender in HD empfangen und das frei von einer Antenne oder Zusatzgeräten. Befindet sich eine Satellitenschüssel auf dem Camping-Platz deines Vertrauens oder sogar auf dem Dach deines Campers, kannst du alternativ auch den DVB-S2-Tuner nutzen. Hiermit empfängst du alle verfügbaren Sat-Programme. Wenig interessant für die meisten Anwender ist hingegen der DVB-C-Tuner, da dieser einen Kabelanschluss voraussetzt, der im Auto oder im Camper eher seltener vorhanden ist.

Kriterien beim Kauf eines 12v-Fernsehers

KriteriumBesonderheiten
Anschlüsse
  • Mindestens einmal HDMI sollte vorhanden sein
  • Klinke-Port für separate Lautsprecher ist sehr sinnvoll
  • LAN-Anschluss für Internet-Dienste wie Netflix oder Amazon Prime (Alternativ WLAN)
  • USB-Ports können als Schnittstelle für Medienspeicher genutzt werden
  • Für ältere Endgeräte: SCART-Anschluss ist häufig noch sinnvoll
Software
  • Vorinstalliertes Betriebssystem des Fernsehers sollte schnell auf Eingaben reagieren
  • Video-on-Demand-Apps wie Netflix, Amazon Prime & Co. sind häufig sehr nützlich
  • Zusätzliche Fernseh-Features wie Timeshift, EPG (elektronischer Programmführer) oder PVR sind sehr nützlich
Allgemeine Ausstattung
  • Bei Outdoor-Einsatz: Display sollte sehr leucht- und möglichst kontraststark sein
  • Unterstützung unterschiedlicher Medienformate über USB ist sinnvoll (AVCHD etc.)
  • Triple-Tuner ist auf Reisen sehr gut, DVB-T2 und DVB-S2 sind aber am wichtigsten
  • Bluetooth und WLAN sollten unbedingt mit dabei sein
  • Möglichst geringer Stromverbrauch ist das Wichtigste

Besserer Sound mit mobilen Lautsprechern

Einige Abschnitte zuvor haben wir bereits darauf hingewiesen, dass der interne Sound eines mobilen Fernsehers eher mittelmäßig bis schlecht ist. Das liegt daran, dass diese Geräte zu kompakt für hochwertige Lautsprecher sind. Aus diesem Grund empfehlen wir dir, dass du dir für den Camper oder dein Wohnmobil einen zusätzlichen Lautsprecher zulegst. Hier kannst du entweder ein stationäres Stereo-System kaufen oder du nutzt einen mobilen Bluetooth-Lautsprecher, der sich ebenfalls an den 3,5mm-Klinke-Port des TV-Gerätes anschließen lässt. Selbst ein günstiger Lautsprecher kann den Klang des 12v-Fernseher stark positiv beeinflussen. Auf dem Markt gibt es zahlreiche unterschiedliche Modelle zu unterschiedlichen Preisen, sodass du schnell fündig werden solltest.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben