Cookies

Cookie-Nutzung

Camping SAT Anlage – Mühelos Fernsehen für unterwegs

Camping SAT Anlagen vereinen alles, was zum Empfang von Satelliten-Fernsehen benötigt wird. Sie bestehen aus einer vollständigen SAT-Schüssel und Befestigungsmaterial speziell für Wohnwagen. Das gesamte Equipment passt dabei in einen kleinen Koffer, welcher den Transport zum Kinderspiel macht. Zwischen den Modellen gibt es im Funktionsumfang zum Teil gravierende Unterschiede. Du bist auf der Suche nach einem geeigneten Modell? Mit diesem Ratgeber wird dir die Auswahl leichter fallen.
Besonderheiten
  • Besonders kompakt
  • Transport im Koffer
  • Befestigung mit Stativ
  • oder mit Saugnapf
  • Einfacher Aufbau

Camping SAT Anlagen Test & Vergleich 2022

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Anlagen zwischen 70 und 100 EUR erzielen die besten Ergebnisse. Die Technik ist relativ einfach. Dies reduziert Defekte und erleichtert die Einrichtung.
  • Neben der Aufständerung mit einem Stativ, haben sich Fixierungen mit Saugnapf sowie Mast- und Wandmontage etabliert. Es gilt: Je fester der Aufbau, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit eines Bildausfalls.
  • Kleine Anlagen bis 40cm können in Mitteleuropa problemlos eingesetzt werden. In Nord- und Südeuropa sind Modelle mit 60 – 80cm besser geeignet.

Maxview Sat-Anlage Omnisat VuQube Auto II

Maxview Sat-Anlage Omnisat VuQube Auto II
Besonderheiten
  • Maße: 35 x 43.1 x 47.6 cm
  • Gewicht: 4 Kilogramm
  • Automatische Ausrichtung
  • 2 Receiver möglich
799,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
MaxView entwickelt bereits seit über 50 Jahren Fernsehantennen. Auch im Camping-Bereich konnte sich der Hersteller in den letzten Jahren einen guten Namen machen. Das Modell VUQUBE Auto 2 besticht vor allem durch das außergewöhnliche Design, dem geringen Gewicht und der kompakten Bauform. Nachdem das Gerät aufgestellt wurde, genügt ein Tastendruck und die automatische Satelliten-Schüssel richtet sich innerhalb von maximal 90 Sekunden selbstständig nach dem gewünschten Satelliten aus. Vorprogrammiert sind dabei: Astra 1, Astra 2, Astra 3 und Hotbird. Das Gerät verfügt über ein integriertes Alarmsystem. Im aktivierten Modus wird ein Alarm ausgelöst, sobald das Koaxial-Kabel von der Anlage entfernt wird. Zusätzlich steht eine Halteschlaufe zur Verfügung um die Sicherheit weiter zu erhöhen. Der Hersteller bietet ein optionales Befestigungssystem an, um die SAT-Antenne fest mit dem Fahrzeug zu verbinden. Vor allem bei Dauercampern ist dies empfehlenswert. Achtung: Im Lieferumfang ist ein Receiver nicht enthalten.
Käufer heben vor allem die extrem einfache Installation hervor. Nach der Verkabelung und dem Aufstellen beginnt die automatische Justierung. Die umständliche Suche mit einem Sat-Finder entfällt. Sollte das Gerät keinen Satelliten finden, bricht es die Suche nach einiger Zeit ab. Um den Suchvorgang zu vereinfachen, sollte vor Inbetriebnahme geprüft werden, ob freie Sicht zum Himmel besteht. Objekte wie Bäume oder Gebäude können die Funktion einschränken. Im Lieferumfang ist alles dabei, was für den Betrieb auf dem Campingplatz benötigt wird. Nur ein DVB-S-Kompatibler Receiver und ein Fernseher muss vorhanden sein. Trotz des moderaten Preises erhält das System vorwiegend eine Kaufempfehlung. Lobend wird außerdem die Serviceabwicklung des Herstellers erwähnt. Dieser steht mit Rat und Tat zur Seite.

Vorteile Nachteile
  • Sehr einfache Einrichtung
  • Schnelle Inbetriebnahme
  • Alle Anschlusskabel vorhanden
  • Moderater Preis
  • Kein Receiver vorhanden

PremiumX Camping Satelliten-Komplettanlage

PremiumX Camping Satelliten-Komplettanlage
Besonderheiten
  • 60cm SAT-Schüssel inkl. Single LNB
  • Inkl. SAT-Finder
  • Aufstellung durch Dreibein-Stativ
  • 10m Koaxial-Kabel mit F-Steckern
43,90 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Satelliten-Anlage von PremiumX richtet sich vor allem an preisbewusste Käufer. Für den sehr günstigen Preis bekommst du alles, was du für den Fernsehempfang auf dem Campingplatz benötigst. Die 60cm-Satschüssel wird mit einer Verschraubung am 3-Bein-Stativ arretiert. Im vollständig ausgeklappten Zustand sorgt dieses für die benötigte Stabilität. Bei stärkerem Wind kann die Anlage zusätzlich mit Heringen im Boden verankert werden. Die Bohrungen und die Heringe sind dafür bereits im Lieferumfang vorhanden. Auch das benötigte Koaxial-Kabel und die F-Stecker sind dabei. Besonders erfreulich: Zur Ausstattung gehört ein SAT-Finder. Dieser wird an den LNB gesteckt. Hat das System einen Satelliten gefunden, ertönt ein akustisches Signal. Abschließend wird die Anlage dann noch mit deinem Receiver verbunden.
Die Camping SAT Anlage von PremiumX kann vor allem durch das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis punkten. Der Lieferumfang beinhaltet nicht nur die SAT-Schüssel. Auch ein SAT-Finder im Wert von 30 EUR und das benötigte Anschlusskabel gehören zur Grundausstattung. Mit diesem ist die Ausrichtung der Anlage ein Kinderspiel. Der Aufbau der SAT Schüssel wird als sehr einfach beschrieben. Der Ständer macht einen sehr stabilen Eindruck. Der Hersteller gibt diesen sogar für Spiegeldurchmesser bis 85cm frei. Die zusätzliche Befestigung durch Anker wird nur bei starkem Wind benötigt. Vereinzelt werden durch Nutzer Transportschäden gemeldet, welche durch den Hersteller anstandslos ausgetauscht werden. Für den schmalen Geldbeutel bekommt der Käufer mit dieser Anlage ein sehr einfaches aber gut einsetzbares Produkt.

Vorteile Nachteile
  • Sehr günstiger Preis
  • Einfacher Aufbau
  • SAT-Finder inklusive
  • Stabiles Stativ
  • vereinzelte Transportschäden

Xoro MCA 38 HD Set

Xoro MCA 38 HD Set
Besonderheiten
  • 38,5cm SAT-Schüssel inkl. Single LNB
  • Verschiedene Aufstellungsmöglichkeiten
  • Inkl. FullHD DVB-S2 Receiver
  • Transport im Hartschalenkoffer
59,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Bei der Entwicklung der transportablen SAT-Antenne stand für Xoro scheinbar die universelle Nutzbarkeit im Mittelpunkt. Durch das im Lieferumfang enthaltene Befestigungsmaterial kann die Anlage praktisch überall fixiert werden. Mit Saugnäpfen findet der Parabolspiegel auf einem Autodach seinen Platz. Durch enthaltenes Montagematerial kann die Antenne außerdem an einer Wand oder an einem Mast arretiert werden. Sehr einfach und schnell ist die Montage mittels Standfuß. Ebenfalls vorhanden: Ein FullHD Receiver, der schon für Astra 19.2° vorkonfiguriert ist. Dieser wird mit dem 10m-Kabel an das LNB angeschlossen, welches über einen integrierten SAT-Finder verfügt. Das gesamte Paket hat ein Gewicht von ca. 5 Kilo und ist durch den Hartschalen-Koffer nach dem Gebraucht schnell wieder verstaut.
Kunden die dieses Produkt erworben haben, geben ausnahmslos eine Kaufempfehlung ab. Für den angemessenen Preis erhält man eine vollständige Lösung die universell eingesetzt werden kann. Selbst ohne Vorkenntnisse ist die Montage der Anlage innerhalb von 20 Minuten erledigt. Dabei spielt der Montageort keine Rolle, da die einzelnen Bestandteile selbsterklärend sind. Der im Lieferumfang enthaltene Receiver verfügt über alle notwendigen Funktionen. Dieser wird beim Umschaltvorgang als etwas träge beschrieben. Ansonsten überwiegt das positive Feedback.

Vorteile Nachteile
  • Universell aufstellbar
  • Vollständiges Zubehör
  • Transport im Koffer
  • Einfache Montage
  • Umschalten etwas langsam

SCHWAIGER Camping-Sat-Anlage

SCHWAIGER Camping-Sat-Anlage
Besonderheiten
  • 38,5cm SAT-Schüssel inkl. Single LNB
  • Inkl. Full HD Receiver
  • Umfangreiches Montagematerial
  • Transport im Hartschalenkoffer
89,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit der Camping-Sat-Anlage von SCHWAIGER bekommst du in einem Hartschalenkoffer das gesamte Equipment, welches fürs Fernsehen unterwegs benötigt wird. Dabei wiegt das Set weniger als 2,5 Kg. Der Spiegel hat einen Durchmesser von 38,5cm. Damit ist ein problemloser Empfang von SAT-Programmen im europäischen Raum gesichert. Zum Lieferumfang gehört alles was für die Montage gebraucht wird. Du kannst den Parabolspiegel mit einem Saugnapf auf einem Autodach, an einem Mast oder an einer Wand befestigen. Die Ausrichtung der Antenne erfolgt mit Hilfe einer Signalstärken-Anzeige direkt am Fernseher. So lassen sich auch Satelliten einstellen, welche sonst nicht einfach zu finden sind.
Alle Käufer erteilen der Anlage eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Schwaiger gelingt mit diesem Set der ideale Spagat zwischen Preis und Leistung. Der Aufbau und die Einrichtung ist selbst für Laien ein absolutes Kinderspiel. Auch die Bedienung des im Lieferumfang enthaltenen Receivers stellt den Nutzer vor keine Herausforderungen. Kommt man nicht weiter, hilft ein Blick in die intuitive Bedienungsanleitung. Lobend hervorgehoben wird der ausgezeichnete Service des Herstellers. Etwas negativ wird sich vereinzelt über die Empfangsqualität bei stürmischen Verhältnissen geäußert. Der Saugnapf kann sehr starkem Wind nicht genug entgegensetzen.

Vorteile Nachteile
  • Geringes Gewicht
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Einfache Einrichtung und Bedienung
  • Guter Herstellerservice
  • Empfang bei Sturm

Camping SAT Anlage: Fernsehempfang für unterwegs

Zum Empfang von Satellitenfernsehen benötigt man üblicherweise neben Strom und einem TV folgende Bestandteile: eine Parabolantenne, ein LNB (Rauscharmer Signalumsetzer) und ein Empfangsgerät (kurz: Receiver). Bei einer Camping SAT Anlage wird dies in einer kompakten, transportablen Lösung angeboten. Der Spiegel hat dabei einen im Vergleich zu einer stationären Anlage einen relativ kleinen Radius von maximal 40cm. Dies reicht aus um die wichtigsten Satelliten wie Astra oder Hotbird zu empfangen.

Die richtige Größe der Anlage – 40 cm reichen

Auch wenn das TV- und Radioprogramm aus dem All ausgestrahlt wird, lassen sich diese Signale nicht überall auf der Erde gleichermaßen empfangen. Satelliten kreisen in fest definierten Bahnen um die Erde. Dies schränkt den Sendebereich (die sogenannte Ausleuchtzone) deutlich ein. Der in Deutschland am häufigsten genutzte Satellit Astra 1 umkreist die Erde zum Beispiel so, dass er in Europa die optimale Abstrahlung erreicht. Je näher du der Grenze der Ausleuchtzone kommst, desto schwieriger wird es, den gewünschten Satelliten zu empfangen. Hältst du dich beim Camping also überwiegend in und um Deutschland auf, reicht ein Parabolspiegel mit einem Durchmesser von 40cm vollkommen aus. Fährst du häufig ins nördlichste Europa (z.B. Finnland) oder weit in den Süden, suche dir eher ein Modell mit mindestens 80cm.

Brauche ich einen Receiver?

Bei der Auswahl einer perfekten Anlage muss vorher klar sein, welche Komponenten vorhanden sein müssen. Hast du zum Beispiel einen Fernseher, der bereits über einen integrierten DVB-S Receiver verfügt, muss dieser im Lieferumfang nicht vorhanden sein. Oftmals sind die Geräte nur sehr spärlich ausgestattet. So kann das Durchzappen sehr lange dauern.

Montage: Stative, Saugnäpfe oder starr

Wie wirst du die Antenne befestigen? Einige Sets verfügen über Saugnäpfe, andere sind für eine Montage an einem Mast konzipiert. Bist du dir noch nicht sicher, wie die Fixierung erfolgen wird, greife am besten zu einem Modell, welches alle Befestigungsmethoden abdeckt (Mast, Wand, Autodach).

Tipp
Hast du die Möglichkeit einer starren Montage, dann nutze Sie. Stative oder Saugnäpfe sind zum Teil sehr windanfällig. Eine Fixierung an einer Wand oder an einem festen Mast sorgt für die geringste Störanfälligkeit.

Eine gute Anlage erhältst du bereits ab 40 EUR. Für ein Komplettpaket mit sehr guter Qualität solltest du um die 70 EUR einplanen. Eine Vollautomatische Anlage, die sich selbst ausrichtet, liegt preislich zwischen 750 und 900 EUR.

Die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst

Achte nicht nur auf die Größe der Anlage selbst, sondern auch auf das enthaltene Montagematerial und das Zubehör. Beachte beim Vergleich verschiedener Produkte die folgenden Kriterien:

Kriterium Erläuterung
Größe des Parabolspiegels
  • Für den Empfang von Astra ist in Mitteleuropa 40m ausreichend
  • Weit im Osten, Süden oder Norden sollten mindestens 80m eingeplant werden
Receiver
  • Bei manchen Produkten zählt der Receiver nicht zum Lieferumfang.
  • Viele Fernseher verfügen bereits einen DVB-S Empfänger
Enthaltenes Montagematerial
  • Wähle am besten ein Modell mit allen Befestigungsmethoden (Dach, Wand, Mast)
Preis
  • Einfache, aber gute Anlagen kosten ca. 40 EUR.
  • Bessere Qualität ab 70 EUR erhältlich
  • Automatische SAT Anlagen sind mit 750 bis 900 EUR sehr preisintensiv

Die Ausrichtung: so klappt’s mit dem Empfang

Für den mitteleuropäischen Raum sind bei der Justierung einer Parabolantenne zwei Werte von großer Relevanz: die horizontale Ausrichtung (auch als Azimut bezeichnet) und die vertikale Ausrichtung (der Elevationswinkel). Je nach Standort des Campingplatzes in Europa ändern sich diese Werte. Zur korrekten Ausrichtung stehen dir vier Möglichkeiten zur Verfügung:

  • SAT-Kompass: Ein SAT-Kompass verfügt über spezielle Markierungen für den jeweiligen Satelliten. Du richtest deinen Spiegel prinzipiell so aus, dass die Kompassnadel sich im Markierungsbereich befindet.
  • Smartphone-App „SatFinder (Dishpointer)“: Es gibt unzählige Anwendungen fürs Handy, welche den internen Kompass des Smartphone zur Ausrichtung verwenden. Die App „Satfinder“ macht diese Aufgabe am besten. Das Smartphone wird dabei am besten parallel an den LNB-Arm gehalten. Das Handy zeigt dir dann durch eine rote Linie an, in welcher Ausrichtung sich der gewünschte Satellit befinde.
  • Satfinder: Bei Satfindern handelt es sich um kleine Geräte, welche am Koaxial-Kabel zwischen LNB und Receiver geschraubt werden. Ein kleines LCD-Display zeigt dir dabei die Signalstärke in Prozent an. Drehst du am Parabolspiegel verändert sich der Wert. Je höher der Wert desto besser der Empfang.
  • Automatische Ausrichtung: Ist dir der Aufwand einer manuellen Justierung zu groß, kannst du dich für eine vollautomatische Antenne entscheiden. Diese verfügt über Stellmotoren und einem integrierten GPS-Empfänger. Nachdem du das Gerät aufgestellt hast, richtet sich der Spiegel selbstständig aus. Allerdings hat dieser Luxus seinen Preis. Gute Modelle erhältst du in der Regel nicht unter 750 EUR.

Automatische Camping SAT Anlage

Die Ausrichtung einer SAT-Anlage kann unter Umständen sehr aufwändig sein. Du kannst dir die Installation deiner SAT-Anlage auf dem Camping-Platz enorm vereinfachen, wenn du dich für eine vollautomatische Anlage entscheidest. Diese wird einfach am gewünschten Platz positioniert und mit Strom und Receiver verbunden. Danach erledigt das System per Tastendruck den Rest. Durch einen eingebauten GPS-Empfänger und Stellmotoren richtet sich der Parabolspiegel für den perfekten Empfang selbst aus. Der Vorgang dauert dabei nicht länger als 2 Minuten. Ein Beispiel dafür siehst du im folgenden Video:

Auch wenn die Anwendung sehr einfach erscheint, ergeben sich einige Vor- und Nachteile einer solchen Anlage:

Vorteile Nachteile
  • Zeitersparnis bei Ausrichtung
  • Geringer Montageaufwand
  • Weniger Störungen
  • Präzisere Kalibrierung
  • Viele Modelle mit Diebstahlschutz
  • Hoher Anschaffungswert
  • Höheres Gewicht
  • Zusätzliche Stromzufuhr

Alternativen zu Camping Sat Anlagen

Neben dem Empfang per Satellitenschüssel kannst du auch andere Wege gehen, damit du deine Lieblingsserie nicht verpasst. Hier stellen wir dir diese kurz vor:

Internet-TV:

Anbieter wie Waipu ermöglichen es dir, Fernsehen ohne großen Aufwand über das Internet zu schauen. Du brauchst dafür nur eine geeignete Anbindung. Viele Campingplätze verfügen über WLAN-Hotspots die du verwenden kannst. Informiere dich am besten vor Reiseantritt über die örtlichen Gegebenheiten. Datentarife bieten nur eine kurzzeitige Lösung. Bereits ein normaler Film verbraucht schnell über 4 GB. Nur wenn dein Kontingent groß genug ist, kannst du dies in deine Überlegungen mit einbeziehen.

DVB-T:

Mit einer einfachen DVB-T-Antenne kannst du ebenfalls Fernsehprogramm empfangen. Die Senderanzahl ist dabei aber. Außerdem gibt es ländliche Regionen, in denen ein Empfang nur schwer möglich ist.

Das sind die beliebtesten Hersteller – Schwaiger und Co.

Die Technik einer SAT-Anlage ist relativ einfach. Dennoch gibt es vor allem deutsche Hersteller, die auf jahrelang gesammelte Erfahrungen zurückblicken können. Da die Preise vor allem für manuelle Anlagen nicht sonderlich hoch sind, solltest du dich an folgenden Marken orientieren:

Hersteller Besonderheiten
Schwaiger
  • Deutscher Hersteller
  • Baut Antennen bereits seit 1946
  • Bekannt für breites Sortiment und sehr guten Kundenservice
PremiumX
  • Hauptsitz in Deutschland
  • Vertreibt hauptsächlich Produkte von WILANET, ein Hersteller der für herausragende Technik bekannt ist
Telestar
  • Produziert seit 1993 SAT-Anlagen
  • Mehrfach ausgezeichnet für Support
  • Testsieger in diversen Fachzeitschriften

Achte auf Kabel und Zusatzmaterial

Damit dem entspannten Fernseherlebnis im Camping-Urlaub nichts im Wege steht, solltest du folgende Punkte beachten:

  • Kabel: Prüfe vor Reiseantritt ob du alle Verbindungskabel eingepackt hast. Dazu gehören: Koaxialkabel zwischen LNB und Receiver, Stromkabel für Receiver und Fernseher, HDMI-Kabel zwischen TV und Empfänger
  • Alle Verbindungen sollten vor Beginn der Reise auf Beschädigungen geprüft werden. Tausche Anschlusskabel im Zweifel aus.
  • Zusatzmaterial: Zum Verbinden der Geräte und zum ordentlichen verlegen der Anschlusskabel solltest du immer einige Kabelbinder oder Gewebeband dabeihaben. Andernfalls können gerade bei bodennahen Aufbauten gefährliche Stolperfallen entstehen.

Kein Empfang? Daran kann es liegen!

Bildunterbrechungen, schlechte Bildqualität oder gar kein Signal? Dies kann verschiedene Ursachen haben. Mit dieser Checkliste kannst du das Problem eingrenzen:

Anschlüsse

Prüfe zuerst alle Verbindungen. Achte vor allem auf die F-Stecker des Koaxialkabels. Manchmal geraten einzelne Drähte aus der Fassung. Sobald diese mit dem zentralen Kupferdraht in Berührung kommen, kommt es zum Kurzschluss. Dieses Problem löst du am besten, indem du das Kabelende abtrennst und den Stecker neu aufsetzt.

In folgendem Video wird dir gezeigt, wie eine saubere Montage eines F-Steckers durchgeführt wird:

Aufstellort

Wähle den Ort immer so, dass du möglichst freie Sicht zum Himmel hast. Ein Baum oder Gebäude kann das Signal schwächen. Auch gegen Wind sollte die Konstruktion ausreichend geschützt sein.

Ausrichtung

Vor allem bei beweglichen Anlagen ist dies eine häufige Ursache. So kann eine versehentliche Berührung oder ein Windstoß schon eine Verschiebung von einigen Grad herbeiführen. Prüfe also, ob die Satellitenausrichtung noch gegeben ist.

Problemfall LNB

Auch, wenn die Technik in einem LNB relativ einfach ist, ist dies eine sehr häufige Problemursache.

Wetterauswirkungen

Bei extremen Witterungsverhältnissen kann auch dies das Signal erheblich verschlechtern. Regen, Schnee, Schneeregen oder starker Wind sorgen bei kleineren Antennen schneller für Bildaussetzer. Bei solchen Bedingungen kannst du leider nur warten.

Kundenfeedback: Anlage muss nicht teuer sein

Der Großteil der Kunden ist mit den gekauften Anlagen sehr zufrieden. Auffällig dabei: Es muss nicht immer die teuerste Anlage sein. Auch mit einfachen SAT Anlagen aus Aldi, Bauhaus oder Media Markt werden sehr gute Resultate erreicht. Auch Laien gelingt der Aufbau und die Ausrichtung meist in unter 30 Minuten. Die Mehrheit sieht die Notwendigkeit nach automatischen SAT-Anlagen nicht. Der relativ hohe Preis von bis zu 1200 EUR ist für die Nutzer nicht gerechtfertigt, da die Zeitersparnis nur einige Minuten pro Aufbau beträgt.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Wie stelle ich eine Satellitenschüssel richtig ein?
  • Ein Parabolspiegel wird in Deutschland mit der Ausrichtung Süden aufgestellt. Für einen störungsfreien Empfang sollten sich keine Hindernisse in der Nähe befinden.
  • Als Unterstützung kannst du einen SAT-Finder oder dein Smartphone verwenden.
Welche Größe sollte die Schüssel für Camping haben?
  • In Mitteleuropa genügen Parabolspiegel bis 40cm. Hoch im Norden und weit im Süden sind Durchmesser von 80cm unabdingbar.
Wie funktioniert eine Camping SAT Anlage?
  • Die Anlagen sind in der Funktionalität identisch mit einer regulären Anlage. Der Hauptunterschied liegt in der kompakten, mobil einsetzbaren Bauform.
Lohnt sich eine automatische SAT Anlage zum Camping?
  • Für passionierte Camper, welche häufig den Campingplatz wechseln, kann sich solch ein hochpreisiges Produkt lohnen.
Welche Befestigungsmethode ist für eine Camping SAT Anlage am besten geeignet?
  • Je fester der Stand/die Montage, desto ausfallsicherer der Fernsehempfang
  • Stative sind relativ anfällig gegen Wind, aber schnell aufgebaut
  • Wand oder Mastmontagen sind für dauerhafte Fixierungen geeignet (Dauercamping)
Welche SAT Anlage für den Wohnwagen?
  • Da auf einem Wohnwagen meist ausreichend Platz auf dem Dach vorhanden ist, kannst du Anlagen mit größeren Durchmessen (60 – 80cm) verwenden. Diese haben den Vorteil, dass der Empfang deutlich besser ist.
Kann ich eine Camping SAT Anlage auch zuhause verwenden?
  • Ja, dies ist uneingeschränkt möglich. Ähnlich wie bei den stationären Geräten ist ein freier Himmel in südlicher Ausrichtung.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben